Archiv für Juni 2012

Fremdenfeindliche Plakataktion im ZH-Oberland!

Fremdenfeindliche Plakataktion im ZH-Oberland!

Unbekannte haben in der Nacht auf gestern auf der Strecke zwischen Rafz und Bülach mehrere Plakate mit ausländerfeindlichen Parolen aufgehängt. Die zwei Meter langen Leintücher wurden bei verschiedenen Autobahnbrücken auf der A51, A1 und A52 befestigt. Betroffen waren die Ortschaften Bubikon, Illnau-Effretikon und Winkel. Wie die Kantonspolizei Zürich (Kapo) gestern auf Anfrage eine Meldung von Radio 1 bestätigte, war dar­auf die Parole «Ausländer raus!» zu lesen. Unter dem «sorgfältig angefertigten Schriftzug» prangte laut Polizeiangaben ein «hakenkreuzähnliches Symbol». Eine Spezialabteilung der Kapo konnte dieses gestern als sogenanntes Triskele-Zeichen identifizieren. Es sind dies drei ineinandergreifende Sieben in einem weissen Kreis auf rotem Hintergrund. Mehrere rechtsextreme Organisationen benutzen das Symbol, das auch als «Three Sevens» bezeichnet wird. Wie auf Wikipedia nachzulesen ist, wird es vom Neonazi-Netzwerk Blood and Honour verwendet, aber auch vom US-amerikanische Ku-Klux-Klan und der rassistischen südafrikanischen Burenorganisation «Afrikaner Weerstandsbeweging» (AWB). Bis gestern gab es keine Hinweise auf die Urheberschaft der Aktion.

Quelle: Antifa-Bern, Ausländerfeindliche Plakataktion , Der Landbote vom 02.06.2012

Die AAZA sucht Zeugen und Infos über die Fascho-Aktion! Kontaktiert uns!

Faschisten, Nazis und Rassisten RAUS aus Zürich!!!

Antifaschistische Aktion aufbauen!

Contro il Fascismo! La Resistenza continua!

Nazidemo in Hamburg blockieren, durchprügeln, eskalieren!

Tod dem Faschismus!

Antifaschistische Aktion aufbauen!

Heute ist nicht alle Tage, wir kommen wieder – keine Frage!

Quelle: utopieTV-doku-video, Nazidemo in Hamburg blockieren, durchprügeln, eskalieren!

Hier mehr Infos über die Nazidemo in Hamburg…